Dieseldunst
I'd rather be a forest than a street.
Dienstag, 10. 11 15

10.11.15, 19:05 | 'Heller als tausend Sonnen'
Wenn nur eins bleiben soll von der vergangenen Woche, dann der Moment, als ich in der Sonne auf dem Spielplatz stehe und ein kleines blondes Mädchen durch das Laub schlurft, sich am Geräusch des trockenen Laubs erfreut und vor sich hin summt, eine ganz eigene Melodie. Irgendwann schaut sie auf aus ihrem leisen Spiel, schlendert zu mir und schiebt ihre kleine Hand in meine große. Ich nehme sie vorsichtig, mit ein wenig Luft, und diese Luft wird sehr warm. Wir laufen dann los, den anderen nach, und schlendern, schlurfen und rascheln vor uns hin. Sitzen dann vor der Eisdiele auf dem Boden der Fußgängerzone, schlecken Zimt und Engelsblau, und auf dem letzten Kilometer unseres langen Tages trage ich das müde Mädchen dann auf dem Arm, weil ihr die Knie wehtun, wenn sie auf den Schultern sitzen muß, und so legt sie stattdessen den müden Kopf auf meine Schulter und schläft, die Arme um meinen Hals geschlungen. Ich setze sie vorsichtig ab, als wir angekommen sind, und sie lacht schallend, springt auf und davon durch die Kinderschar.
# |  Rauchfrei | Gas geben