Dieseldunst
I'd rather be a forest than a street.
Mittwoch, 24. 12 14

24.12.14, 12:23 | 'Destination anywhere'
Liebes Marathonmädchen,

ich wünsche Dir schöne Weihnachten. Ich wünsche Dir viel Glück.
Ich hätte Dir gern etwas geschenkt, und ich hätte Dir gern anders geschrieben als per Mail. Aber mit "An das liebe schwierige Marathonmädchen irgendwo tief im Bayrischen Wald" kann leider nur das Christkind etwas anfangen, und nicht unsere Post.

Ich wünsche Dir schöne Weihnachten. Du hast gesagt, daß Weihnachten immer schwierig ist, aber den Grund habe ich nicht verstanden. Ich wünsche Dir, daß Weihnachten in diesem Jahr nicht schwierig ist, sondern schön. Einfach und schön.
Ich wünsche Dir viel Glück. Und ich wünsche Dir, daß Du mich weiterhin vermisst. Daß ich Dir weiterhin gut tun kann. Daß Du jede Minute mit mir genießt. Und daß ich Dich in den Arm nehmen kann. Daß ich ein Teil Deines Glücks bin. Denn es fühlt sich gut an, Dich zu sehen. Es fühlt sich gut an, mit Dir zu laufen. Es fühlt sich gut an, Dich in den Arm zu nehmen.

Du sagst, Du hast Angst, es könnte nie mehr werden. Ja, diese Angst habe ich auch. Aber ich will nicht, daß mich Angst leitet, sondern das, was ich will. Ich weiß, daß ich verletzt werden kann, genauso wie Du auch. Aber ich möchte genau dieses Risiko eingehen, verletzt zu werden. Und ich möchte Dich auf keinen Fall verletzen. Das möchte ich Dir schenken.

Liebes Marathonmädchen, ich wünsche Dir schöne Weihnachten. Ich wünsche Dir viel Glück.
A.
# |  Rauchfrei | Gas geben