Dieseldunst
I'd rather be a forest than a street.
Freitag, 25. 12 15

25.12.15, 14:07 | '19th nervous breakdown'
Der Generationenkonflikt in meiner Nussschale:
Die Großmutter, wohnhaft auf einhundertundzwanzig Quadratmetern Eigentum mit Beamtenpension, erklärt dem Enkel, wohnhaft auf dreißig Quadratmetern zur Miete mit Vollerwerb, Minijob und Kleingewerbe, daß man sich im Alter eben einschränken müsse, und schließt ihre Ansprache damit, den Eltern müsse eben ständig geholfen werden, das hätten sie früher schon so gemacht, ihre zwölf Geschwister und sie im Verhältnis zu den zwei Eltern, alle im Ort, und das am Tisch versammelte Verhältnis von einem zu dreien sei schließlich die eigene Schuld, wie auch der Arbeitsweg von einhundert Kilometern einfach, der dann eben ständig zu unternehmen sei und so schulterzuckend abgetan wird. Der Enkel nickt ergeben und beschließt zum Einen, sich selbst für die zur Schau getragene Gelassenheit auf die innere Schulter zu klopfen und zum Anderen, sein Geld vor allem über die Feiertage in Zukunft dafür auszugeben, nicht bei der Familie, sondern beim Spaß sein zu können.
# |  4 RauchzeichenGas geben