Dieseldunst
I'd rather be a forest than a street.
Freitag, 10. 08 18

10.08.18, 06:29 | 'It's only rock 'n roll'
Irgendwie auch beruhigend, daß Blogs - zumindest dieses - in der Wahrnehmung nun wirklich tot sind.
# |  2 RauchzeichenGas geben

Dienstag, 11. 11 14

11.11.14, 12:46 | 'It's only rock 'n roll'

Ich kann ja auch seriös. Und wenn ich schon den Affen geben muss, dann wenigstens im Johnny Cash Gedächtnisoutfit. Oder so. Die Gitarre musste leider zurückbleiben, ich spiele nämlich deutlich schlechter als ich arbeite. Hoffe ich.
# |  2 RauchzeichenGas geben

Dienstag, 25. 03 14

25.03.14, 10:31 | 'It's only rock 'n roll'
Erstmals ein erkennbares Lied gespielt, zu dem jemand sang. Ich bezahle sie dafür, aber das mindert das Glück nicht.
# |  Rauchfrei | Gas geben

Mittwoch, 12. 06 13

12.06.13, 19:26 | 'It's only rock 'n roll'
Ich, stehend, vor blauem Himmel und scharf strukturiertem Fels, den Kopf gesenkt, mit vollen Backen kauend, ein Wurstbrötchen in der Hand, zu meinen Füßen der große Hund mit glänzend braunem Fell, die Zunge lang heraushängend, sitzend und Wurst witternd, wir lachen uns an.
# |  Rauchfrei | Gas geben


12.06.13, 18:56 | 'It's only rock 'n roll'
Wer mir Simon & Garfunkel zu den Bildern auf den Speicher packt, der kann kein schlechter Mensch sein.
# |  Rauchfrei | Gas geben


12.06.13, 13:08 | 'It's only rock 'n roll'
Von oben fotografiert, mit scharfem Blitz in tiefer Nacht, verschwommen das glänzende Haar, in einer Hand ein Glas mit leuchtendem Wein, abgewandt von den spielend zupackenden Hundepfoten, besitzergreifend auf die andere Hand gelegt, das Kopfsteinpflaster scharf und deutlich gezeichnet, die Hundeaugen schwarz und leuchtend, die Zunge auf der Hand rosa und schnell, ein lachendes Bild aus einer lachenden Nacht, ein Schnappschuß, ein Wunder.
# |  Rauchfrei | Gas geben

Mittwoch, 8. 05 13

08.05.13, 09:34 | 'It's only rock 'n roll'
Den Zeckenbiss erst bemerkt, als nach langem Sitzen die Lympphknoten anschwellen und drücken.

#
An einem Abend schnell über die Straße marschiert, in den Supermarkt, flugs vor dem Gewitter zurück, und als draußen die Blitze zucken, vespern wir zusammen im stillen Büro.

#
Manchen sehe ich die Verzweiflung an ein paar Buchstaben an. Ich weiß nicht, schreibe ich zurück, und sie erzählt vom Geburtstag und vom Weinen und all den Sorgen, die sie erdrücken, und ich mache einen kleinen Umweg mit dem Rad, stopfe Mehl und Bier in meinen Rucksack, und dann schicke ich ihr ein Foto vom Topf auf dem Herd, und zum Trost rühre ich noch einen Löffel Kakao hinein und trinke das Bier, als der zweite Kuchen im Ofen ist. Und als sie mir eine gute Nacht wünscht, da meine ich fast, sie schniefend lächeln zu sehen, und das ist ganz schön viel für ein paar Buchstaben, denke ich, aber Interpretation ist alles, wenn doch keiner mehr sagt, was er denkt.

#
Spät nachts spielt der öffentlich-altertümliche Sender Johnny Cashs Version von Personal Jesus, und ich sitze auf dem Balkon unter der Lichtgirlande, lese Hemingway, trinke Dosenbier, schnuppere ab und zu in Richtung des Ofens oder des frisch eingeölten Grilltisches auf dem Geländer und habe mir das alles natürlich ganz anders vorgestellt, irgendwann damals.

#
Diese Brückentagewochen, an denen man die Arbeit von fünf Tagen in drei presst, dafür zwei Sonntage im Heimbüro bekommt und zwei Hofsamstage, an denen man ja das Dreifache anfangen kann wie an einem normalen Samstag, weil man ja auch mal was fertigmachen kann, zefix. So gesehen sollte es nur Brückentagewochen geben, aber andererseits brauche ich nach solchen Neuntagewochen ganz dringend wieder normale lange ruhige Wochen.

#
Das Telefon dreht die Bilder neuerdings nicht mehr. Fotografiere ich also hochkant, sehe ich das Bild im Querformat und damit natürlich viel zu klein. Drehe ich nun das Telefon, dreht sich auch das Bild, formatfüllend nun, nur daß ich leider den Kopf querstellen muß, und sowas kann man aber auch nicht erklären. Dreckstechnik, und ein Querkopf war ich ja sowieso schon.
# |  4 RauchzeichenGas geben

Mittwoch, 24. 04 13

24.04.13, 12:13 | 'It's only rock 'n roll'
Die ältere Dame im weißen Sportcabriolet, dem kleinsten der Marke, die sich am Ausgang des Firmenparkplatzes lautstark dem Hip Hop hingab.

#
Wie meine Nachbarin und ich uns noch nie zuvor begegnet waren, trotz der gleichen Wege, und uns auf dem Weg zur Bahn amüsiert darüber unterhielten.

#
Menschen, die sich zwei Tage nach einem Marathon über mangelnde Beweglichkeit in den Beinen beschweren, mag ich ja sehr.

#
Das angeschlagene Knie, und wie ich zunächst vorsichtig mit der Hand darüber streiche und wenig später vor der Sitzenden knie, eine Kühlpackung auf die Wunde drücke und Beruhigendes vor mich hin murmle.

#
Gejammer um "Netzneutralität", die aus einer Drosselung herbeigequält wird, und dann Filme in unterschiedlichen Auflösungen als Beispiel. Das spricht schon Bände, will sagen: ein ganzes DVD-Box-Set.

#
Eine Lichterkette. Ein Ecktisch, ein Brett am Geländer. Der Grillbalkon.

#
Sport als Sport, Sport als Antrieb, Sport als Gegensatz, Sport als Allheilmittel. Hintergedanken, die mich immer abgeschreckt haben. Jetzt stehe ich da und einer klopft mir auf die Schulter, lächelt und zeigt auf das Griffbrett an der Wand, und eine Minute später hängen wir dort und würgen uns Klimmzüge aus den Armen, lachend und anerkennend und uns anfeuernd und mit genau dem freundlichen Wettkampf, mit dem mir Sport Spaß macht. Ich kann ja verlieren, ich kann nur nicht aufgeben.

#
Allerhand glänzende Dirndl. Wir sind uns nicht sicher, warum, wir wissen nur, daß - Nein.

#
"Komm doch mit", sagt sie, und so einfach kann Urlaub sein.

#
Segeln?
# |  7 RauchzeichenGas geben

Freitag, 8. 02 13

08.02.13, 07:30 | 'It's only rock 'n roll'
Und immer, wenn ich Deine Tränen sehe, werde ich zum lauten Clown, rufe und winke und erzähle Blödsinn, bis Du lachst oder Dich über mich wunderst. Aber bitte, bitte weine nicht.
# |  Rauchfrei | Gas geben

Donnerstag, 10. 01 13

10.01.13, 14:27 | 'It's only rock 'n roll'

(Wetter der nächsten Woche, Symbolbild)

Sie dürfen gern raten, wie lange es noch dauert, bis ich meinen Führerschein wiederbekomme.
# |  Rauchfrei | Gas geben

... Rückwärts fahren