Dieseldunst
I'd rather be a forest than a street.

31.05.16, 11:48 | 'Zerdrueckt'
Es spielt ja keine Rolle, ob ihr es nur vergessen habt. Ob ihr einen Grund habt. Einen guten womöglich, mich nicht zu beunruhigen, mich nicht abzulenken. Ich erfahre es auf Umwegen, immer und immer wieder. Unvorbereitet, aus einem Gespräch, das ich freudig beginne, bei einem Essen, das mir schmeckt, aus Nebensätzen in Nachrichten. Ihr entfremdet mich meiner Familie, und es hat überhaupt nichts damit zu tun, erwachsen zu werden oder sich abzunabeln, wenn ich hier sitze und gleich einen Vortrag halte, während ihr einen begrabt, den ich geliebt habe. Ich habe es nicht geschafft, euch zu vermitteln, daß ich informiert sein will. Ihr schreibt mir Statusmails, wenn Pakete angekommen sind, die ich für euch bestellt habe, als ob es entscheidend wäre, wann ihr mir die paar Mark überweist. Und bei den wichtigen Dingen, da lasst ihr mich aus, da lasst ihr mich außen vor, oder ich bekomme allerhöchstens einen genervten Anruf, der mich wissen lässt, was ich euch damit für einen Aufwand bereite, daß ich das ja unbedingt - und ihr zieht das in allen Silben in die Länge - wissen will und deshalb von euch erfahren sollte, als wäre das eure Idee gewesen und nicht ein armseliges Ergebnis meiner Bettelei. Ich kann nicht einmal reagieren auf eure Ablehnung, denn ihr versteht mich nicht. Halte ich mich zurück, ist das eure Bestätigung für mein Desinteresse, und noch mehr betteln kann ich einfach nicht. Was soll ich schon sagen? Daß ihr nur noch nehmt und nichts mehr gebt? Ach, -.
[Abgebrochen]

Rauchzeichen




To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.