Dieseldunst
I'd rather be a forest than a street.

22.12.09, 11:39 | 'Buchstaben ueber dem Bett'
"Himmelsfelsen" hat an dieser Stelle eine Erwähnung verdient. Als definitiv schlechtestes Buch der Welt.
Kein einziger fehlerfreier Satz. Wirklich. Kein einziger. Und dabei kommt zur Rechtschreibung eines Sechsjährigen noch der zugehörige Satzbau. Bloß keine Nebensätze, und wenn doch, dann falsch. Ich hasse diese Standardsätze, die man zu oft lesen muß, und in die man sich zu oft drängen lässt. Aus Faulheit, aus Gedankenlosigkeit. Ich hasse die falschen Bindestriche, die falschen Begriffe, ich hasse sogar meinen Ekel davor, dieses Buch durchzulesen.
Ach ja, dazu kommt eine Geschichte, die an Dümmlichkeit kaum zu überbieten ist. Die Genialität der Verbrecher wird ausufernd beschrieben, aber nie dargestellt. Als verlören sie beim Hinzutreten des Erzählers sofort den Verstand. Die Personen sind so flach, daß die Buchstaben dagegen erhaben wirken.
Falls Sie also noch ein Weihnachtsgeschenk suchen, für einen bekennenden Masochisten beispielsweise, oder jemanden, den sie gern lesenderweise foltern würden - schenken Sie dieses Buch. Fragen Sie dann alle drei Tage nach dem Lesestand, und freuen Sie sich am gequälten Aufschrei des Beschenkten.

Rauchzeichen




nnier   |   22.12.2009, 11:55   |  
Sie müssen sich da schrecklich vertun: In Amazonien gibt man dem Buch durchschnittlich 4 von 5 Sternen! Fast so viel wie Kafka!

(Übrigens lese ich selbst gerade einen Krimi, angeblich einen "intelligenten Unterhaltungsroman", in dem es stilistisch auch manchmal arg knirscht. Aber immerhin ist die Geschichte interessant.)

texas-jim   |   22.12.2009, 12:03   |  
Ich habe schon nachgesehen und sofort "Rezension unzumutbar" angeklickt. Wenn ich "Lokal-Journalist" und "Fahrzeug-Typ" lesen muß, wird mir schlecht, da kann ich nicht anders. Und solch grobe Fehler überall, daß ich mir das Wort "Logik" im gleichen Satz nur in Anführungszeichen vorstellen kann.

Ach, der Glattauer - sein "Gut gegen Nordwind" habe ich mal als nette Idee und Jugendsünde unkommentiert gelassen. Ich bin ja nicht so, bei Liebesgeschichten maße ich mir selten ein Urteil an.
Mitrauchen
 


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.