Dieseldunst
I'd rather be a forest than a street.

19.08.19, 08:49 | 'Heller als tausend Sonnen'
Welchen Urlaub könntest Du Dir denn vorstellen, frage ich, als wir auf dem warmen, vom Regen dampfenden Teer durch den Wald fahren, wie man das eben so fragt in einem Gespräch, das von Interesse und Zuneigung geführt wird. In der Antwort tauchen Berge auf und Fahrräder, und in meinem Kopf himmlische Zeiten.

#
"Eine Kopie der Promotionsurkunde bitte beilegen."

#
Sie schaffen damit Tatsachen, sagt die Personalerin, und ich lache bitter: Tatsachen hat die Firma geschaffen.


#
Sehr viel Rolling Stones heute. So ein Tag ist das.

#
Aus irgendeinem Trotz heraus sehr tief in der Nacht noch einmal damit angefangen, das Solarmessgerät fertig zu programmieren. Es spricht nun mit Thingspeak, es misst und mittelt, und so langsam brauche ich wohl einen Projektplan für den Heizungsoptimierer, den ich im Sinn habe.

#
Das Radeln nicht vergessen. Und das Schwimmen, das immer mehr zu einem wundervollen Gleiten im glitzernden Wasser wird. Überhaupt Wasser, in dem sich die Sonne spiegelt und bricht, immer glatt und nie ganz in Ruhe, und all die kleinen Plätscher, Spritzer und Wellen zerfließen sofort darin, tauchen unter und gehen wieder ein in diese Summe, so klar abgeschlossen und doch so aufnahmefähig, und ich müßte noch viel länger über Wasser nachdenken.

#
Zuerst Kaffee.

Rauchzeichen




To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.