Dieseldunst
I'd rather be a forest than a street.

27.05.14, 16:08 | 'Single Trails'
Jetzt auch noch Laufradbau. Internes Kopfschütteln.

Rauchzeichen




mark793   |   27.05.2014, 16:27   |  
Warum denn nicht? Bei meinem Erstversuch muss ich nochmal nachbessern. Ich hatte die Speichen unterschiedlicher Länge für rechts und links nicht akribisch genug sortiert, und da sich somit ein paar Speichen auf die falsche Seite verirrt haben, war es nicht ganz rund zu kriegen beim Zentrieren. Im Winter hatte ich keine Lust, mich damit nochmal zu befassen, aber wenn das Regenwetter anhält, unternehme ich die kommenden Tage nochmal einen Anlauf.

texas-jim   |   28.05.2014, 11:19   |  
Warum nicht? Weil es sehr teuer wird, sehr aufwendig, und weil ich eigentlich überhaupt gar keine Zeit habe... (Die Teileliste liegt hier, Bestellung mache ich morgen.)

mark793   |   28.05.2014, 11:46   |  
Okay, das sind gewichtige Argumente. Ich habe halt mit Zeugs rumgespielt, das die Umrüstung von Sir Walter auf 8fach seinerzeit übrig gelassen hatte. Von Bau eines sauteuren und funkelnagelneuen Systemlaufrads hätte ich wohl eher die Finger gelassen und mir gesagt, auf die 60 Öre, die der Schrauber meines Vertrauens dafür nimmt, kommt es dann auch nicht mehr an.

texas-jim   |   28.05.2014, 12:07   |  
Das wäre die Alternative. Aber die super Laufräder, die ich habe, womöglich durch mutwilliges Basteln zerstören? Und die Speichen brauche ich ja sowieso neu, da die Nabendynamos einen größeren Lochkreis haben.
Da ich ja sowieso einen solchen Dynamo haben will, fehlt nur noch eine Felge.
Und mit der Kombination aus:
- Shimano Alfine Alfine DH-S501 ( mit Bremsscheibenaufnahme),
- Mavix XM 719 Disc Felge und
- Sapim D-Light Speichen komme ich auf knapp zweihundert Euro, wenn ich auch noch einen Zentrierständer haben will.
Dafür bekomme ich dann ein Laufrad mit 1300 Gramm Gewicht. Und wofür das alles? Damit ich mir einen Forumslader basteln kann, der dann mein Telefon lädt.

(Und für das künftige Büroradelrad will ich die Laufräder dann auch selbst bauen. Das zieht ja einen Rattenschwanz nach sich!)

mark793   |   28.05.2014, 12:27   |  
So gesehen ist es dann schon wieder weitaus weniger verwunderlich, wenn Zeitgenossen angesichts der Komplexität der Materie zu dem Schluss kommen, ok, für 199,99 gibts bei real grad ein Komplettrad im Sonderangebot.

Aber was Sie schildern, finde ich sogar nachvollziehbar. Und solange Sie nicht auf die Idee kommen, Speichen selber zu schmieden oder die Wicklung der Dynamospule mit selbstgetriebenem Kupferdraht zu bewerkstelligen... ;-)
Mitrauchen
 


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.